p-bl chip single
p-bl chip stack

Rangfolge der Blätter

  • Royal Flush: Straße in einer Farbe bis Ass (z.B. A K Q J 10)
  • Straight Flush: eine Straße in einer Farbe (z.B. Q♣ J♣ 10♣ 9♣ 8♣)
    (Wert der höchsten Karte)
  • Poker/Vierling (Four Of A Kind): 4 Karten gleichen Wertes (z.B. 7 7 7♠ 7♣)
    (Wert des Vierlings)
  • Full House: ein Drilling und ein Paar (z.B. K♣ K♠ K 9 9♣)
    (höchster Drilling, bei Gleichheit dieser höheres Paar)
  • Flush (gesprochen: “flasch”, nicht “fläsch”): 5 Karten in einer Farbe (z.B. 3♠ Q♠ 10♠ K♠ A♠)
    (höchste Karte, bei Gleichheit dieser die zweithöchste, dann die dritthöchste usw.)
  • Straße (Straight, nicht “street”): 5 Karten in einer Reihe, nicht gleiche Farbe
    (z.B. J♠ 10 9 8♣ 7) (Wert der Endkarte)
  • Drilling (Three Of A Kind): 3 Karten gleichen Wertes (z.B. Q♣ Q Q♠)
    (höchster Drilling, bei gleichem Drilling höchste Karte)
  • Zwei Paare (Two Pairs): 2 Paare (z.B. J J♠ 8♣ 8♠)
    (höheres Paar, bei Gleichheit dieser das kleinere Paar und letztendlich die Beikarte)
  • Paar/Zwilling (One Pair): 2 Karten gleichen Wertes (z.B. 10♣ 10)
    (höchstes Paar, bei Gleichheit die Werte der übrigen Karten)
  • Höchste Karte (High Card): keine Kombinationen (z.B. A♠)
    (höchste Karte, bei Gleichheit dieser die zweithöchste, dann die dritthöchste usw.)

Grundsätzlich spielt die Farbe keine Rolle für die Wertigkeit der Hand. Lediglich beim Auslosen des Dealer-Buttons sowie beim Race-for-Chips gilt diese Reihenfolge:

♠ Pik (höchste)
Herz
Karo
♣ Kreuz (niedrigste)